Willkommen , Login oder Register
    Niederländisch Deutsch
Wiedergabe:
  1 / 2  



Wird geladen ...
Bündchenstoff Uni,..
€7,90 pro meter
€ 3,95
  Pro halben meter
 
Bündchenstoff Uni,..
€7,90 pro meter
€ 3,95
  Pro halben meter
 
Bündchenstoff Uni,..
€7,90 pro meter
€ 3,95
  Pro halben meter
 
Bündchenstoff Uni,..
€7,90 pro meter
€ 3,95
  Pro halben meter
 
Bündchenstoff Uni,..
€7,90 pro meter
€ 3,95
  Pro halben meter
 
Bündchenstoff Uni,..
€7,90 pro meter
€ 3,95
  Pro halben meter
 
Bündchenstoff Uni,..
€7,90 pro meter
€ 3,95
  Pro halben meter
 
Bündchenstoff Uni,..
€7,90 pro meter
€ 3,95
  Pro halben meter
 
Bündchenstoff Uni,..
€7,90 pro meter
€ 3,95
  Pro halben meter
 
Bündchenstoff Uni,..
€7,90 pro meter
€ 3,95
  Pro halben meter
 
Bündchenstoff Uni,..
€7,90 pro meter
€ 3,95
  Pro halben meter
 
Bündchenstoff Uni,..
€7,90 pro meter
€ 3,95
  Pro halben meter
 
Bündchenstoff Uni,..
€7,90 pro meter
€ 3,95
  Pro halben meter
 
Bündchenstoff Uni,..
€7,90 pro meter
€ 3,95
  Pro halben meter
 
Bündchenstoff Uni,..
€7,90 pro meter
€ 3,95
  Pro halben meter
 
Bündchenstoff Uni,..
€7,90 pro meter
€ 3,95
  Pro halben meter
 
Bündchenstoff Uni,..
€7,90 pro meter
€ 3,95
  Pro halben meter
 
Bündchenstoff Uni,..
€7,90 pro meter
€ 3,95
  Pro halben meter
 
   1  2  

Bündchenstoff – nicht nur ein gewöhnliches Einfassen von Säumen und Ausschnitten, sondern ein echtes Veredlungselement für Ihr Kleidungsstück!

Ihr Kleidungsstück ist fertig, aber Sie brauchen noch einen Stoff um die Saumkanten oder Ausschnitte ordentlich einzufassen? Natürlich können Sie das mit einem Schrägband machen, aber viel besser können Sie Abschlüsse und Kanten mit Bündchenstoff einfassen!

Was ist Bündchenstoff?

Bündchenstoff ist eine hochelastische Strickware, die man meistens aus der Kindermode kennt. Aber auch für Kleidungsstücke für Erwachsene erfreut sich Bündchenstoff immer größerer Beliebtheit. Die bi-Elastizität von Bündchenstoff ist eine wichtige Eigenschaft um Arm-, Bund- oder Beinabschlüsse von Hosen, Röcken, Mützen oder T-Shirts einzufassen.

Bündchenstoff wird auf einer Rundstrickmaschine hergestellt. Die Maschenware wird nicht aufgeschnitten, sondern wird als Schlauchware verkauft. Bündchenstoff ist meistens beidseitig verwendbar, da auf beiden Seiten die gleiche Oberflächenstruktur zu sehen ist. Durch die Herstellung hat der Stoff immer eine Rippenstruktur. Bündchenstoff ist robust und formstabil. Meistens wird er links-links oder rechts-rechts gestrickt. Die überaus gute Dehnbarkeit bekommt der Bündchenstoff durch das Maschenbild. Die Elastizität wird durch das Hinzufügen von Elastanfasern erreicht. Dehnbar bedeutet, dass sich der Stoff in die Länge ziehen lässt. Elastisch hingegen, dass sich der gedehnte Stoff auch wieder in seine Ausgangsform zurückzieht. Das heißt, er leiert nicht aus und sitzt auch nach häufigem Gebrauch gut und angenehm. Super Eigenschaften also für das Herstellen von Bündchen!

Aus welchen Fasern wird Bündchenstoff gewirkt?

Bündchenstoff von Unistoffe.com besteht zu 95 Prozent aus Baumwolle und hat einen 5 prozentigen Lycra-Anteil.

Baumwollfasern werden aus den reifen Kapseln des Baumwollstrauches gewonnen. Wenn die Kapseln reif sind, platzen sie auf und die weiße Baumwollwatte quillt hervor. Die Kapseln werden abgepflückt und die weiße Watte von den Samenkörnern getrennt. Dann werden die Samenfasern gesponnen, so dass sie für die Herstellung von hochwertigen Stoffen verwendet werden können. Die natürlichen Eigenschaften der Baumfaser macht Bündchenstoff aus Baumwolle vor allem für Kindermode sehr beliebt.

Lycra ist eine hochelastische Elastanfaser. Diese Faser besteht aus Polyurethan und Polyethylenglykol. Sie wird künstlich hergestellt und immer mit einer anderen Faser gemischt, wie bei unserem Bündchenstoff mit Baumwollfasern. Lycrafasern bieten eine hohe Passformgenauigkeit, sie ist pflegeleicht und absolut angenehm zu tragen.

Was kann ich aus Bündchenstoff herstellen?

Natürlich kennt man Bündchenstoff vor allem für die Herstellung von Saum- und Kantenabschlüssen, aber auch zum Einfassen von Ausschnitten und Taschenkanten. Oft hat man für das Einfassen von Kanten Schrägband genommen, da dieses auch elastisch ist. Aber Bündchenstoff ist viel einfacher zu verwenden und besticht durch seine Formstabilität. Man kann mit Bündchenstoff natürlich auch tolle Akzente setzen, indem man den Saumabschluss oder Hosenbund in einer anderen Farbe wählt. Ob Weiß, Grün, Grau, Schwarz oder Neonfarben, hier sind Ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt. Natürlich kann man auch einen gestreiften oder mit Sternen bedruckten Stoff durch ein einfarbiges Bündchen veredeln. Alles ist erlaubt! Bündchenstoffe geben dem Kleidungsstück Halt und verhindern ein Rutschen von zum Beispiel Hosen. Aber auch am Arm oder Halsausschnitt sind sie wichtig, damit das Kleidungsstück richtig sitzt und nicht viel zu weit an den Öffnungen ist.

Man kann Bündchenstoff aber auch für die Herstellung von Kuscheltieren, Taschen und sogar Kissenbezüge verwenden. Einsätze in Jacken oder Hosen geben dem Kleidungsstück das gewisse Etwas, lässt es aber auch noch viel besser sitzen und sich der Körperform anpassen. Aber auch die geliebte Beanie oder der Hoodie lassen sich durch Bündchenstoff aufpeppen. Trauen Sie sich ruhig Bündchenstoff auch für andere Sachen zu verwenden, nicht nur als Ersatz für ein gewöhnliches Schrägband.

Wie muss ich ein Bündchen nähen?

Bündchen werden doppelt verarbeitet um einen schönen Abschluss der Kanten zu bekommen. Sie müssen also die doppelte Breite zuschneiden und dann noch die Nahtzugabe dazu addieren. Wenn man also ein Bündchen von fünf Zentimeter haben möchte, muss man die gewünschte Höhe mal zwei nehmen und dann noch Nahtzugabe dazurechnen, zum Beispiel zwei Zentimeter. Sie müssen dann also insgesamt 12 Zentimeter zuschneiden. Natürlich muss man dann noch wissen wie lang das Bündchen sein muss, damit es gut sitzt und Halt gibt. Dafür nimmt man den jeweiligen Umfang, also zum Beispiel vom Ärmel oder vom Bauch und multipliziert diesen Umfang mit 0,7. Manche empfehlen auch einen Multiplikationsfaktor von 0,75. Das müssen Sie am besten selbst einmal ausprobieren. Auf jeden Fall sollte das Bündchen eng am Körper anliegen, aber auf keinen Fall Gliedmaßen und Körperteile einschnüren!

Dann muss man die zugeschnittenen Teile zu einem Schlauch zusammennähen. Je nach Länge des Bündchens muss man eine oder zwei Nähte machen. Die Nähte sollten am besten mit den Seitennähten des Kleidungsstückes oder der vorderen beziehungsweise hinteren Mitte des Kleidungsstückes aufeinandertreffen. Hierfür kann man das Kleidungsstück und das Bündchen in vier Teile falten und die Viertel mit einer Nadel markieren.

Nun das Bündchen der Höhe nach mittig falten, so dass die obere Kante im Bruch liegt. Dann Kleidungsstück und Bündchen rechts auf rechts aufeinander legen. Es liegen dann sozusagen drei Stofflagen aufeinander. Die beiden Lagen des Bündchens so am Kleidungsstück feststecken, dass die Markierungsnadeln aufeinandertreffen und die Stoffkanten der drei Stofflagen bündig abschließen. Dann kann man mit dem Nähen beginnen. Man sollte das Bündchen entweder mit einem elastischen Stich oder einem Zick-Zack-Stich annähen. Natürlich kann man auch direkt mit der Overlockmaschine arbeiten und gleichzeitig nähen und versäubern.

Während des Nähens dehnt man den Bündchenstoff etwas, so dass es genau auf die Länge der Viertel vom Oberstoff passt. Immer von Viertel zu Viertel nähen, so verschiebt oder verzieht sich garantiert nichts. Die offenen Nahtkanten kann man natürlich noch mit einem Zick-Zack- oder Overlockstich versäubern. Das war’s! Bündchenstoff lässt sich gut verarbeiten. Eigentlich gar nicht so schwer mit ein wenig Übung!

Welche Bündchenstoffe kann ich bei Unistoffe kaufen?

Wir bieten zwei verschiedene Bündchenstoffe an. Zum einen unseren einfarbigen Bündchenstoff, den können Sie zum Beispiel in Grau, Schwarz und Weiß, aber auch in Grün, Blau oder Rot bestellen. Natürlich haben wir noch viel mehr Farben im Angebot. Dann können Sie auch melierten Bündchenstoff bei uns kaufen. Dieser sieht besonders hübsch aus und ist auch in vielen verschiedenen Farben erhältlich. Beide Sorten Bündchenstoffe liegen 46 Zentimeter breit und sind als Schlauchware erhältlich.

Natürlich können Sie sich auch Ihr ganz persönliches Paket Bündchenstoffe zusammenstellen. Bei uns gibt es keine Reste, sondern extra, nur für Sie zugeschnittene Meterware. Lassen Sie sich von unserem großen online Angebot überzeugen und bestellen Sie noch heute!