Willkommen , Login oder Register
    Niederländisch Deutsch
Wiedergabe:
  1 / 2  



Wird geladen ...
Kinderstoffe Ausla..
3,90 pro Meter
€ 1,95
  Pro halben meter
 
Kinderstoffe Ausla..
3,90 pro Meter
€ 1,95
  Pro halben meter
 
Kinderstoffe Ausla..
3,90 pro Meter
€ 1,95
  Pro halben meter
 
Kinderstoffe Ausla..
3,90 pro Meter
€ 1,95
  Pro halben meter
 
Kinderstoffe Ausla..
3,90 pro Meter
€ 1,95
  Pro halben meter
 
Kinderstoffe Ausla..
3,90 pro Meter
€ 1,95
  Pro halben meter
 
Kinderstoffe Ausla..
3,90 pro Meter
€ 1,95
  Pro halben meter
 
Kinderstoffe Ausla..
3,90 pro Meter
€ 1,95
  Pro halben meter
 
Kinderstoffe Ausla..
3,90 pro Meter
€ 1,95
  Pro halben meter
 
Kinderstoffe Ausla..
3,90 pro Meter
€ 1,95
  Pro halben meter
 
Kinderstoffe Ausla..
3,90 pro Meter
€ 1,95
  Pro halben meter
 
Kinderstoffe Ausla..
3,90 pro Meter
€ 1,95
  Pro halben meter
 
Kinderstoffe Ausla..
3,90 pro Meter
€ 1,95
  Pro halben meter
 
Kinderstoffe Ausla..
3,90 pro Meter
€ 1,95
  Pro halben meter
 
Kinderstoffe Ausla..
3,90 pro Meter
€ 1,95
  Pro halben meter
 
Kinderstoffe Ausla..
3,90 pro Meter
€ 1,95
  Pro halben meter
 
Kinderstoffe Ausla..
3,90 pro Meter
€ 1,95
  Pro halben meter
 
Kinderstoffe Ausla..
3,90 pro Meter
€ 1,95
  Pro halben meter
 
   1  2  

Farbenfrohe Kinderstoffe aus reiner Baumwolle! Unsere Kindermotive werden Kinderaugen zum Leuchten bringen!

Welche Stoffe für Kinder können Sie bei Unistoffe.com kaufen?

Bei uns können Sie Baumwollstoff als Meterware bestellen. Unsere reinen Baumwollstoffe sind mit schönen Kindermotiven bedruckt. Ob kariert oder mit Punkten, süße Bärchen und Fische, aber auch farbenfrohe Muster jeglicher Art können Sie bei uns kaufen. Kinderstoffe von Unistoffe.com sind sowohl für Mädchen, als auch für Jungs geeignet. Neutrale Kinderstoffe können Sie natürlich auch bei uns bestellen! Die Stoffe eignen sich sowohl für Kinderkleidung als auch für die Herstellung von Dekorations- und Wohnaccessoires für das Kinderzimmer!

Aus welchem Material sind die Kinderstoffe von Unistoffe.com?

Stoffe für Kinder müssen besonders hautsympathisch und verträglich sein. Deswegen bieten wir nur Kinderstoffe an, die zu 100 Prozent aus Baumwolle gefertigt sind. Gute Qualität muss aber nicht immer teuer sein. Bei Unistoffe.com können Sie Kinderstoffe günstig bestellen – schon ab 1,95 Euro pro halben Meter! So können Sie Kinderkleider und Dekorationssachen günstig selber nähen! Sie können viel Geld sparen und haben zusätzlich noch ein absolutes Unikat gefertigt! Individualität auf ganzer Linie, zu einem unschlagbar günstigen Preis – wer will das nicht?

Was ist Baumwolle eigentlich?

Baumwolle wächst nicht, wie der Name eigentlich vermuten lässt, an Bäumen, sondern an Sträuchern. Baumwollsträucher werden in großen Mengen auf Plantagen angebaut. Baumwollplantagen findet man vorwiegend in den Tropen oder Subtropen. Vereinzelt kann man Baumwollfelder auch in südlichen, europäischen Ländern antreffen.

Der Baumwollstrauch gehört zu den Malvengewächsen. Die Sträucher können bis zu sechs Meter hoch werden. Man hat bis heute über 50 verschiedene Arten der Baumwollpflanze gezählt. Diese sehr alte Kulturpflanze wurde von verschiedenen Ur-Völkern angebaut, geerntet und weiterverarbeitet. In Indien wurden die ersten Baumwollpflanzen schon 6000 vor Christus kultiviert. Ganz schön lange her, dass Menschen die Fasern der Baumwollpflanze für sich entdeckt hatten. Die Pflanze sollte man aber lieber nicht essen, da das Öl, das sich in den Baumwollsamen befindet, giftig ist.

Wenn die Baumwollpflanze blüht, kommen wunderschöne, gelbe Blüten zum Vorschein. Nachdem die Blütezeit vorbei ist bilden sich Kapseln aus den Blüten, die Früchte der Baumwollpflanze. Wenn diese Früchte reif sind, platzen sie auf und eine weiße Watte kommt zum Vorschein. Diese Watte sind die Samenhaare der Baumwollpflanze. Wenn die Watte sich löst, hängen die Samen noch immer in der Watte fest. Da die Wattebäusche leicht und luftig sind, kann der Wind sie problemlos herumtragen. Oft kilometerweit. So verbreiten sich auch die Samen von Bäumen und können sich ganz weit weg vom Ursprungsbaum ansiedeln. Daher hat die Baumwolle auch ihren Namen, da sie sich, wie der Baum, über weite Strecken verbreiten kann.

Um die Baumwollfasern zu gewinnen, muss man die Samenhaare abpflücken bevor sie losfliegen können. Dies ist eine sehr aufwendige Arbeit und wird meist von Hand oder mit großen Pflückmaschinen gemacht. Dann werden die Samenhaare gereinigt, indem die Fasern von den einzelnen Samen getrennt werden. Dieses Verfahren nennt man auch Entkernen. Dann werden die einzelnen Fasern der Länge nach sortiert. Nur die langen Fasern werden für die Produktion von Textilwaren wie Meterware Baumwollstoff benutzt. Natürlich kann man die rohen Fasern noch nicht verwenden. Sie werden erstmal zu großen Ballen zusammengepresst. Spinnereien stellen aus diesen Rohfasern dann Baumwollgarne her. Baumwollgarne gibt es in ganz vielen, unterschiedlichen Stärken und Qualitäten. Die Fasern kann man auch färben, um so eine bunte, farbenfrohe Vielfalt an Stoffen herstellen zu können. Die Garne werden dann zu Stoffen weiterverarbeitet. Das passiert in einem Webprozess und man spricht auch von Webwaren in Baumwollqualität. Natürlich werden die kurzen Fasern nicht weggeworfen, sondern für die Herstellung von zum Beispiel Papier verwendet.

Welche Eigenschaften haben Stoffe für Kinderkleidung, die aus Baumwolle ist?

Da Baumwolle ein absolutes Naturprodukt ist, hat sie viele tolle Eigenschaften. Als Naturfaser bezeichnet man Rohstoffe, die direkt aus Pflanzen, Tierhaaren oder Mineralien gewonnen werden. Naturfasern lassen sich ohne chemische Prozesse direkt verarbeiten. Dadurch sind Naturfasern frei von möglichen Belastungen, die nicht organischer oder anorganischer Art sind.

Die Faserhaare der Baumwolle bestehen zu 95 Prozent aus Zellulose. Dadurch ist Baumwolle sehr hautfreundlich. Zudem ist das Risiko sehr gering, dass man eine Allergie gegen Baumwolle hat oder sie noch entwickelt. Baumwolle kann somit problemlos, direkt auf der Haut getragen werden. Eine Eigenschaft, die Baumwolle perfekt für die Herstellung von Kinderstoffen macht, die Sie zu Kinderkleidern oder Dekoration für das Kinderzimmer vernähen können.

Baumwolle ist sehr widerstandsfähig gegen Hitze und aller Art von Laugen. Man kann Baumwollstoffe deshalb kochen und sie gut und hygienisch sauber halten. Allerdings sollte man gefärbte Stoffe weniger heiß waschen. Zur Pflege von Baumwollstoffen können Sie im nächsten Abschnitt einiges Lesen. Aber auch sonst halten Baumwollstoffe einiges aus. Baumwollstoffe sind im nassen Zustand reißfester als im trockenen. Dennoch sind diese schönen Kinderstoffe sehr langlebig und überzeugen durch eine hohe Qualität.

Die Kinderstoffe von Unistoffe.com sind nicht dehnbar oder elastisch, da sie zu 100 Prozent aus Baumwolle bestehen. Der Naturfaser wurden keine künstlichen Chemiefasern, wie zum Beispiel Elastan beigemengt. Durch die nicht vorhandene Elastizität der Meterware aus Baumwolle, neigen die Kinderstoffe zu relativ starken Knittern nach dem Waschen. Lesen Sie im nächsten Abschnitt wie sie die Knitterneigung vermindern können.

Die Kinderbaumwollstoffe sind sehr leicht und luftig. Besonders schön ist, dass diese Stoffe atmungsaktiv sind. Sie können bis zu 60 Prozent ihres eigenen Gewichtes an Wasser aufnehmen. Auch wenn Sie schon einiges an Wasser aufgenommen haben, fühlt Baumwollstoff sich nicht nass an. Dieser Stoff nimmt also Feuchtigkeit wunderbar auf und transportiert diese sehr gut nach außen. Dadurch schwitzt man nicht in Baumwollstoffen. Das ist sehr wichtig, denn Sie möchten ja nicht, dass ihr Kind in der selbstgenähten Kleidung schwitzt! Baumwollstoffe nehmen aber auch Salze, Säuren oder Fette hervorragend auf. Deshalb kann man zum Beispiel Bettwäsche, passend zum Kinderzimmer auch sehr gut aus diesem Stoff nähen.

Obwohl die Kinderstoffe, die Sie bei Unistoffe.com bestellen können, relativ dünn sind, schützen Sie sehr gut vor UV-Strahlung. Das ist besonders wichtig für empfindliche Kinderhaut. Gerade im Sommer schützt leichte Kinderkleidung aus Baumwolle vor zu viel Sonneneinstrahlung und gefährlichem Sonnenbrand. Auch wenn es bewölkt ist, sollte man die Intensität der Sonne nicht unterschätzen und lieber zu einem Kinderkleid oder Shirt aus Baumwolle greifen!

Baumwollfasern sind sehr fein. Im Allgemeinen gilt, je feiner die Faser, desto glatter der Stoff. Baumwollstoffe haben durch diese Eigenschaft eine sehr glatte Oberfläche. Von Natur aus können glatte Oberflächen schlecht Wärme speichern. Die Kinderstoffe alleine, wärmen also nicht ausreichend im Winter. Man sollte immer einen Body oder Strumpfhose unter die Kinderkleidung aus Baumwolle ziehen. Immer Sommer werden Kinderkörper dafür hervorragend durch Baumwollkleidung gekühlt.

Wie muss ich Kinderstoffe aus Baumwolle pflegen?

Wie gesagt, Baumwollstoffe sind eigentlich sehr hitzebeständig und man kann sie auch kochen. Allerdings sollte man bei gefärbten Stoffen etwas vorsichtiger sein mit zu heißem Waschen in der Waschmaschine. Trotzdem kann man die Stoffe problemlos zwischen 40 und 60 Grad in der Waschmaschine waschen. Die Kleidung am besten auf links waschen. So waschen die Farben weniger schnell aus!

Wie bereits erwähnt, knittern Baumwollstoffe relativ schnell. Man sollte deshalb darauf achten, dass man die Waschmaschine nicht zu stark befüllt, so dass die einzelnen Wäschestücke keinen Platz haben sich zu bewegen. Zum anderen sollte man Baumwollstoffe nicht zu stark schleudern. Ein toller Trick ist das Antrocknen im Wäschetrockner. Die Kinderkleider aus Baumwolle nach dem Waschen in den Trockner geben. Dann das Programm Bügelfeucht einstellen. Anschließend hängt man die noch heiße Wäsche ganz glatt auf die Wäscheleine. Das sollte die meisten Knitter bereits entfernen. Je ordentlicher man hierbei arbeitet, desto weniger Knitter hat man nachher in der Kleidung.

Baumwollstoffe sind sehr hitzebeständig und man darf sie deshalb auch sehr heiß bügeln. Um die Knitter besser aus dem Stoff zu bekommen, sollte man die Kinderkleider feucht trocken bügeln. Sie sehen, die Pflege der Kinderstoffe aus Baumwolle ist ganz einfach. Mit ein paar Tricks bekommen Sie das sogar (fast) knitterfrei hin!

Was sollte ich bei der Verarbeitung von Kinderstoffen aus Baumwolle beachten?

Baumwollstoffe lassen sich gut zuschneiden und auch problemlos nähen. Bevor Sie jedoch mit dem Zuschnitt beginnen, sollten Sie den Stoff einmal in der Waschmaschine waschen. Baumwollstoffe neigen dazu etwas einzulaufen. Sie möchten ja nicht, dass die selbstgenähten Kinderkleider oder Dekoration fürs Kinderzimmer später nicht passen. Auch Farben können ein bisschen auslaufen, müssen sie aber nicht! Aber wenn Sie auf Nummer Sicher gehen möchten, stecken Sie den Stoff einmal in die Waschmaschine!

Und noch etwas sollten Sie vor dem Waschen des unverarbeiteten Stoffs beachten! Baumwollstoffe fransen an den Kanten sehr schnell aus. Deshalb müssen Sie die Stoffkanten der Meterware einmal mit dem Zick-Zack-Stich oder der Overlockmaschine versäubern. Ansonsten kann es sein, dass die losgelösten Fäden sich durch die Bewegung in der Waschmaschine verheddern und verknoten. Das würde Ihnen unnötige Arbeit bereiten und im schlimmsten Fall den Stoff zerstören oder verziehen.

Zum Nähen der Kinderstoffe können Sie eine 70iger Nadelstärke verwenden, da die Stoffe relativ dünn sind. Saumkanten lassen sich prima einbügeln und man spart sich so das lästige Feststecken mit Stecknadeln. Auch Abnäher lassen sich gut anzeichnen und mit ein paar Nadeln feststecken. Da Baumwollstoffe während des Nähens eigentlich nicht so schnell verrutschen, braucht man die Schnittteile eigentlich nur aufeinanderzulegen. Natürlich kann man auch ein, zwei Stecknadeln verwenden. Mit der Hand vorreihen braucht man allerdings nicht wirklich!

Hier nochmal die wichtigsten Informationen zusammengefasst:

Unistoffe.com bietet farbenfrohe Stoffe für Kinderkleidung günstig an. Bei uns können Sie bedruckte Kinderstoffe mit vielen Muster und Kindermotiven kaufen. Natürlich haben wir Kinderstoffe für Mädels und Jungs im Angebot. Aber auch neutrale Stoffe fehlen nicht in unserem Sortiment!

Unsere schönen Kinderstoffe sind aus reiner Baumwolle. Sie sind hautverträglich und atmungsaktiv. Die Meterware liegt 160 Zentimeter breit und wiegt nur 105 Gramm auf den Quadratmeter gerechnet. Ein echtes Fliegengewicht, das garantiert luftig und leicht ist!

Stöbern Sie nach Herzenslust in unserem Onlineshop und lassen Sie sich von der Auswahl an farbenfrohen Kinderstoffen begeistern! Bestellen Sie noch heute und wir senden Ihnen die gewünschte Ware umgehend zu. So können Sie schon morgen mit Ihrem Nähprojekt fürs Kinderzimmer oder der Kinderkleider anfangen!